Gaubestenkämpfe weiblich 2016

Bei den gut besuchten Gaubestenkämpfen Einzel am 05./06.März 2016 in Edenkoben waren 15 Turnerinnen und 2 Kampfrichtern des TV Palatia vertreten. An Barren, Boden, Balken und Sprung zeigten die Turnerinnen ihr Können. Viele von ihnen waren sehr aufgeregt, weil es ihr erster „echter“ Wettkampf war. 

 Im 1. Durchgang waren die Jüngsten (JG 09 u. jünger) und die Ältesten (JG 98 u. älter) am Start. Annika zeigte eine tolle Barrenübung und erhielt dafür die höchste Wertung in dieser Altersklasse. Von Lisa, Mia und Sara konnten wir am Barren ebenfalls schöne Übungen sehen. Am Boden zeigten uns Lena und Lara eine saubere Übung. Luisa und Lea waren am Balken klasse. Lea (4Jahre) war außerdem die jüngste Teilnehmerin des Tages.

Im 2. Durchgang war der Jahrgang 05/06 an der Reihe. Johanna überraschte uns am Balken und konnte Ihr persönliches Ziel erreichen. Emily zeigte am Boden eine schöne Flugrolle.

Am Nachmittag waren die Mädels des JG 03/04 im 3. Durchgang an den Geräten. Vicky musste am Sprung spontan reagieren und Ihre Übung einen Schwierigkeitsgrad erhöhen. Trotz großer Nervosität zeigte Lea eine schöne Barren-Übung. Von Gioia konnten wir an allen Geräten einen sicheren Wettkampf sehen.

Am Sonntagmorgen ging unsere letzte Turnerin (JG 07/08) an den Start. Marina turnte einen sicheren Wettkampf und lies sich durch nichts aus der Ruhe bringen.

2016-Gruppenbild-Gaubestenkaempfe-1

AK 7 und jünger

 

Annika Kimmel (3. Platz)

Lara Krüger (6. Platz)

Lisa Bockius  (11. Platz)

 

Mia Wilhelm  (12. Platz) 

Lena Krügler  (28. Platz)

Luisa Werling  (30. Platz)

Sara Dausch  (31. Platz)

Lea  Wolfschläger (32. Platz)

 

AK 8

Marina  Oberthür (4. Platz)

 

AK 10

 

Emily Ehmer (10. Platz)

Johanna  Kellermann (24. Platz)

 

AK 12

Gioia Gauly  (12. Platz)

 

AK 13

 

Victoria  Bauer (5. Platz)

Lea Werling  (10. Platz)

 

AK 18

Sandra Krucker (4. Platz)

 

2016-Gruppenbild-Gaubestenkaempfe-02

 

Ein dickes Dankeschön geht an unsere beiden Kampfrichter Melanie Strauß und Manfred Werling, die in allen 4 Durchgängen gewertet haben und das ganze Wochenende in der Halle verbracht haben. 

Zu den Landesbestenkämpfen in Ramstein-Miesenbach am 16./17. April 2016 fahren Lara, Annika und Sandra. Wir wünschen unseren Turnerinnen viel Erfolg bei den Landesbestenkämpfen.

Die Trainerinnen und Trainer sind sehr stolz auf alle Mädels!

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla