Pfalzmeisterschaften und Landesbestenkämpfe 2015

Am 25./26.04.2015 fanden in Frankenthal die diesjährigen Landesbestenkämpfe und Pfalzmeisterschaften einzeln der Turnerinnen im Pflichtbereich statt. Aufgrund Ihrer Leistungen auf Gauebene hatten sich im Vorfeld acht Turnerinnen des TV „Palatia“ Hatzenbühl qualifiziert.

 

 

Bei den Landesbestkämpfe in der jüngsten Altersklasse Jahrgang 2008 und jünger, erturnte sich Florentine Weinacht den 4. Platz von insgesamt 24 Teilnehmerinnen. Florentine konnte sich am Reck die Tageshöchst Wertung in Ihrer Altersklasse erturnen. Im Jahrgang 2006/2007 turnten Felicia Weinacht und Lina Wilhelm einen Fehler- und Sturzfreien Wettkampf. Felicia erreichte den 6. Platz und Lina den 9. Platz von insgesamt 23 Turnerinnen. In der ältesten Altersklasse Jahrgang 1997 und älter, erturnte sich Sandra Krucker den 9. Platz.

Parallel dazu fanden die Pfalzmeisterschaften statt. Im Jahrgang 2007 zeigte Lisa Krüger einen sehr guten Wettkampf und erreichte den 2. Platz, nur 0,40 vom ersten entfernt. Emma Werling erturnte sich trotz Sturz am Balken und dank einer sehr sauberen Reckübung den 6. Platz, von 20 Teilnehmerinnen. Felicia Belz startet im Jahrgang 1998/1999 und erreichte den 6. Platz von 10 Turnerinnen. Im Jahrgang 1997 bis 1986 erturnte sich Ella Lechner eine klasse 4. Platz von 10 Teilnehmerinnen. Felicia und Ella zeigten beide am Schwebebalken die höchste Pflichtübung „P9.

Das bisherige Training hat sich gelohnt, zeigt aber auch das noch Potenzial in jedem Einzelnen steckt. Mädels weiterhin ran an die Buletten und ein erfolgreiches und verletzungsfreies Turn Jahr 2015.

Ein herzlicher Dank an unsere Kampfrichterin Melanie Strauß.

 

Joomla templates by a4joomla