Pfalzmeisterschaften 2015

Mit zwei Jugendturnern und drei Turnsenioren war der TV Hatzenbühl am 30.05.2015 in Grünstadt bei den Landesmeisterschaften am Start. Durch krankheitsbedingte Ausfälle waren bei den Jugendturnern nur Davin und Ferdinand fähig einen Sechskampf auf dieser Ebene zu turnen.

Beide turnten einen guten Wettkampf und konnten sogar ihre Punktzahl von den Gaumeisterschaften deutlich steigern und dadurch Platzierungen in der ersten Hälfte eines starken Teilnehmerfeldes sichern.
Davin zeigte seine besten Leistungen an Boden und Sprung, während Ferdinand besonders an den Ringen beeindrucken konnte.

 

2015-05-30 small PfalzmeisterschaftenIn der Seniorenklasse behauptete der TV Hatzenbühl auch in diesem Jahr wieder seine Vormachtstellung. In der Altersklasse M40 gewann zwar ein Turner der TSG Grünstadt, aber in den älteren Altersklassen kamen alle Pfalzmeistertitel nach Hatzenbühl. Manfred erhielt seine höchste Wertung beim Sprung, Gerhard hatte seine besten Punktzahlen an Boden und Pauschenpferd. Bei Herbert gelangen diesmal alle Übungen fast optimal, sodass er seine Gesamtpunktzahl auf fast 43 Punkte steigern konnte. Mit diesem Wettkampf haben sich alle drei für die Deutschen-Senioren-Meisterschaften qualifiziert.
Glückwunsch an die Turner und ein großes Dankeschön auch an unsere Kampfrichter Pascal Werling und Helmut Metz die an diesem Tag fast 12 Stunden in der Turnhalle verbrachten.

Die Ergebnisse:
Pflichtsechskampf 12/13 Jahre

Ferdinand Weinacht 84,65 Punkte 9. Platz
Pflichtsechskampf 14/15 Jahre

Davin Ristovski 86,20 Punkte 6. Platz
Kür-Vierkampf Altersklasse 50

Herbert Müller 42,95 Punkte 1. Platz
Altersklasse 55

Gerhard Metz 44,30 Punkte 1. Platz
Altersklasse 60

Manfred Werling 35,30 Punkte 1. Platz

2015-05-30 Podest

 

Joomla templates by a4joomla